MiniSkirmish
Artikel ausdrucken

Wie stelle ich einen Trupp zusammen?

Artikel aus Erste Schritte.

Autor: Markus Kerlin

Was haben erfahrene TableTop Spieler nicht schon alles in ihrem "Leben" erfahren müssen:
  • Das ist ja gar nicht die Figur der Firma XYZ. Die darfst du nicht verwenden!
  • Die Figur ist zu klein, zu groß, zu schmal, zu breit, usw...
  • Das passt ja alles gar nicht zusammen. Wie kann man nur Minis von verschiedenen Hersteller nehmen?
  • Wie? Die passt doch gar nicht auf die richtige Basegröße...
  • usw.
In der einen oder anderen Form hat man solche oder ähnliche Texte schon gehört oder gelesen.

Fakt ist, TableTop ist mein Hobby und ich bin kein großer Fan von kommerziell geleiteten Vorschriften. Auch wenn ich durchgreifende Richtlinien in vielen Fällen gut nachvollziehen kann, vor allem bei Großveranstaltungen wie Turnieren o.ä., so möchte ich im ausreichend großen Rahmen selbst bestimmen wie ich zu Spielen habe und was ich dazu einsetzen möchte.

Meine Ex-Zwerge
So ungefähr kam es mir vor, als ich vor einiger Zeit mal meine Reste der Zwergenarmee vergangener Zeiten angeschaut habe. Den Gros davon hatte ich zur Jahrtausendwende verkauft. Nur einige wenige liebgewonnende Figuren sind noch übrig geblieben. Dazu sind nach und nach noch einige Neue hinzugekommen.

Insgesamt rund ein Dutzend Figuren von sechs verschiedenen Produzenten und es stellt sich da die Frage was man mit ihnen anstellen kann.
Kurz gesagt, im Moment sind sie in Planung als Trupp bei MiniSkirmish verwendet zu werden.

Figurentyp
Im Moment gibt es weder Reiter noch Flieger, berittene Monster oder was auch immer bei MiniSkirmish. Einzig Fußsoldaten jeglicher Couleur können bisher verwendet werden, was man bei seiner Beschaffungsentscheidung berücksichtigen sollte.

Desweiteren gibt es bei der Größe schon ein "klitzekleine" Beschränkung. Man sollte sich bei den "menschengroßen" Figuren im Bereich von ~25-32 mm bewegen. Von größeren und kleineren Wesen mal abgesehen, ist so eine Beschränkung nicht ganz unwichtig, da einige Aspekte der Regeln darauf Rücksicht nehmen.

Von welchem Hersteller?
Völlig egal. Man kann sich überall bedienen, wenn auch von solchen Ideen wie Lego, Playmobil, usw. außerhalb des Freundeskreises bitte Abstand genommen werden sollte. Immerhin spielt das Auge immer mit.

Muss ich bei der Rassen etwas berücksichtigen?
Grundsätzlich nicht, auch wenn Gegenparts (z.B. Höllenwesen und Gesegnete) im gleichen Trupp stilistisch unglücklich sind.

Welche Minis nehmen?
Das bleibt, wie schon geschrieben, jedem selbst überlassen. Hier mal ein paar meiner Ideen die ich in der einen oder anderen Form umsetzen werden:
  • Mein Zwergentrupp aus Zwergen diverser Hersteller
  • Die Herr der Ringe Gefährten (Gefährtenbox)
  • Herr der Ringe Numenor-Trupp
  • Herr der Ringe Elfen Trupp
  • Chronopia Elfen Trupp
  • Eine kleine Barbarengruppe (Celtos, Chronopia, Hasslefree)
  • Mein Orktrupp mit Ogeranführer (GW, Hasslefree)
Das ist jetzt eine kleine Auswahl an Trupps die ich direkt als Trupps für MiniSkirmish plane. Aus meinen diversen Chronopia Projekten stehen mir noch genug weitere Figuren für zahlreiche andere Trupps zur Verfügung.

Wie baue ich den Trupp auf?
Auch hier stehen jedem alle Freiheiten offen.
Bei meinen Trupps wird es zumeist einen oder zweien Charaktere mit einigen "normalen" Krieger geben. Auf der anderen Seite hat es auch seinen Reiz einen Trupp nur aus "Namen"-Charaktere (a la die Gefährten) zu haben.

Kommentare

  Keine Kommentare bisher.


  Kommentieren
Name:
Text:
 


Erstversion vom 07.06.2008. Letztes Update vom 07.06.2008.
Forenbeiträge:
- Regel Frage Coki - 30.03.2012
- P500 Projekt (v... Coki - 26.01.2012
- Scara statt Tru... Coki - 22.12.2011

Artikel
- Wie stelle ich einen Trupp zusammen?
- Die Spielerebene
- Beta-Status

Kommentare
- Kasdagier (08.02.)
- Coki (22.03.)

Charaktere
- Clan Widder Krieger V1.0
- Clan Widder Berserker - Test 1
- Ich bin ein Held
- Oger Jäger
- erik tolbart

© 2008 - 2010 miniskirmish.de - Impressum